Frühjahrsputz beim TuS – Arbeit und Spaß in Einem

Bei bestem Wetter ließen es sich die fleißigen Mitglieder nicht nehmen, die Horst-Schlager-Halle, die Vereinsräume, den Boule-Platz, den Beach-Volleyballplatz und den Mehrgenerationenplatz zu reinigen und das Gelände auf Vordermann zu bringen.

25 Helfer, ob groß oder klein, ob Frau oder Mann, alle packten mit an. Mit Staubsauger, Wischmopp, Fensterputztuch, Besen, Hacke und Heckenschere bewaffnet, ließen die Vereinsmitglieder dem Winterdreck und Muff  keine Chance und läuteten den kalendarischen und sportlichen Frühling ein.

Abgeschlossen wurde die schöne Gemeinschaftsaktion mit einem gemütlichen Essen im Freien.

Vielen Dank an alle freiwilligen Helfer.

Bericht ordentliche Mitgliederversammlung des TuS Sörgenloch

Zu Beginn der gut besuchten ordentlichen Mitgliederversammlung des TuS Sörgenloch standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. Gerne überreichte der Vorsitzende Thorsten Wettig den anwesenden Jubilaren Margot Hettenkofer, Jupp Streit, und Christina Sieben eine Urkunde und die silberne Ehrennadel für 25 Jahre Treue zum Verein. Für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden Edgar Berz, Ellen Blum, Ruth Geibel, Beate Gsimbsl, Doris Heider, Sabine Leukel, Sigi Vollmer und Dagmar Wald mit der goldenen Ehrennadel und einer Urkunde geehrt.
Hinten: v.l.n.r.: Thorsten Wettig, Jupp Streit, Dagmar Wald, Doris Heider, Edgar Berz; Ruth Geibel, Sigi Vollmer,
Vorne: v.l.n.r.: Margot Hettenkofer, Christina Sieben, Sabine Leukel, Beate Gsimbsl, Ellen Blum.
Nach Bericht und beantragter Entlastung des Vorstandes durch die beiden Kassenprüfer Gisela Zwigart-Hayer und Bernd Simon ergab die Wahl des neuen Vorstandes folgendes Ergebnis: In ihren Ämtern wurden bestätigt: Thorsten Wettig als erster Vorsitzende, Ingo Bender als zweiter Vorsitzender, als 1. Kassierer wurde Sven Fiedler neu in dieses Amt gewählt, da Steffen Schüssler nach sieben Jahren nicht mehr kandidierte. Sarah Berz wurde als 2. Kassiererin, Uschi Häseli als Schriftführerin, Sigi Vollmer als Jugendwartin und Susanne Szeder als Pressewartin in ihrem Ämtern bestätigt. Als Beisitzer wurden gewählt: Jeanette Braun, Christof Kreckwitz, Franz Reischauer, Pascal Sieben, Sabine Schambach und Klemens Wettig und neu Fred Häseli und Steffen Schüssler. Als Kassenprüfer für das Jahr 2019 wurden Sabine Leukel und Edgar Berz gewählt.
Über den Planungsstand zur Renovierung der sanitären Anlagen im alten Teil der Horst-Schlager-Halle wurden die Mitglieder unterrichtet. Auch über die Zukunftswerkstatt wurde berichtet: Die Ergebnisse, Ideen und Anregungen der Zukunftswerkstatt wurden von einer Steuerungsgruppe sortiert und aufbereitet, als erste Projekte werden die Renovierung der Kneipe und ein neues Raumkonzept umgesetzt. Hierzu wird dann wieder eingeladen werden. Zum Abschluss gab Thorsten Wettig noch einen Ausblick auf die geplanten Veranstaltungen in 2019: 23.03.: Frühjahrsputz in und um die Horst-Schlager-Halle und den Mehrgenerationenplatz; 06.04.: Boule Selztal-Cup, 14.-16.06: Kinderfreizeit vor Ort; 22.06. Sapite-Cup der Fußballjugend, 20. bis 22.09.: Kerb; 30.11.: Kinderweihnachtsfeier; 14.12.: Teilnahme am Weihnachtsmarkt. 18.01.2020.: Winterwandertag.

Besuch vom SWR…

Die Fußballkinder der G- und F-Jugend des TuS Sörgenloch hatten Besuch vom SWR. Ein Team der Sendung „Flutlicht“ hatte die Kinder besucht und interviewt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen am 17.03. und 07.04. sowie am 28.04.2019 in der Sendung Flutlicht um 22:05 Uhr im SWR Fernsehen. Die Kinder hatten viel Freude beim Dreh und wünschen allen viel Spaß beim Anschauen.

7. Boule-Selztal-Cup startet am 06.04.2019 in Sörgenloch

Es ist wieder soweit!
Der Selztal- Cup der Boulabteilung des TUS- Sörgenloch findet am 6. April schon zum 7. Mal statt und ist der letzte Test vor dem Saisonstart.
Interessierte Bouler aus Fern und Nah sind hierzu nach Sörgenloch herzlich eingeladen. Dieses Turnier, welches als Doublette, also 2 gegen 2 durchgeführt wird, ist auch für Anfänger geeignet.
Teilnehmer können sich am Spieltag bis um 9:45 Uhr einschreiben, Spielbeginn ist um 10:00 Uhr.
Eine Voranmeldung ist aus Platzgründen unter: boule.tussoergenloch@web.de erforderlich.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Eure Bouler vom TuS Sörgenloch

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2019

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des TuS Sörgenloch 1953 e.V.

Am Freitag, den 15. März 2019 findet um 20.00 Uhr die ordentliche Mitgliederversammlung des TuS Sörgenloch statt. Hierzu sind alle Mitglieder und Freunde des Vereins herzlich in das Sportheim der Horst-Schlager-Halle eingeladen.

Tagesordnung: 

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden,
  2. Sachberichte,
  3. Entlastung des Vorstandes,
  4. Neuwahl des Vorstandes,
  5. Neuwahl der Kassenprüfer,
  6. Bearbeitung der eingegangenen Anträge,
  7. Veranstaltungen 2019,
  8. Verschiedenes,

(Änderungen vorbehalten).

Schriftliche Anträge sind beim Vorsitzenden Thorsten Wettig (Mainzer Straße 12, 55270 Sörgenloch) einzureichen.

Der Vorstand des TuS Sörgenloch

 

Ein TuS-Helau der Straßenfastnacht

„Kino ohne Popcorn ist wie Umzug ohne uns.“

Nach diesem Motto beteiligten sich die TuS Aktiven wieder an der Straßenfastnacht in Sörgenloch.

Die Mädels begeisterten in ihren bunten Kostümen als Popcörnchen die Narrenschar.

Die Männer ließen auf einem riesigen Kicker mit sich spielen. Endlich konnte das Publikum den lebensgroßen Spielfiguren den richtigen Kick und Dreh beibringen.

Und der Schiedsrichter lief mal wieder hinterher…

TT-Jugend auf dem Vormarsch

Die neue Spielvereinigung TTSG Sörgenloch/Zornheim spielt momentan mit 8 Jugendmannschaften in verschiedenen Klassen des RTTV von den einzelnen Kreisklassen des Kreises Mainz bis in die  Verbandsjugendklasse des Verbandes Rheinland.

Auch unsere Jüngsten können dabei schon sehr erfolgreich sein. Die fünfte Jugend belegt mit Mannschaftsführer Sascha Jung den 8. Platz in der Kreisklasse C in der Aufstellung: Wosniak, Milan; Jung, Bastian; Jung, Niklas; Reischauer, Paul und Jung, Erik.
Und die 7. Jungend belegt momentan den 8. Platz, diesmal in der Kreisklasse D. Die von Mannschaftsführer Gregor Henß geführte Jundend spielt in der Aufstellung: Litwinski, Kajetan; Müller, Tim; Krost, Matteo; Kneib, Constantin; Kneib, Constantin; Reinig, Linus; Welsch, Benjamin und Bubrovszky, Máté.

Winterwandertag bei schönstem Wetter …

Bei der diesjährigen Winterwanderung waren bei schönstem Wetter knapp 40 Personen am Start um vom Sörgenlocher Place de Ludes zur Bergkirche in Udenheim zu laufen. Dort erwartete die Küsterin Frau Beyer-Melzer die Wanderer und erklärte die evangelische Bergkirche. Danach gab es eine Trinkpause mit Glühwein.
Auf dem Rückweg ging die bunt gemischte Truppe der Wanderer dann einen schnelleren Schritt, da die Sonne sich so langsam hinter die Hügel verzog und es doch etwas kalt wurde oder war es die heiße Kartoffelsuppe, die im Sportheim auf die Wanderer wartete? Dort nahm die Veranstaltung einen gemütlichen Ausklang.

KFZ-Grieser sponsert neue Trikots für die Boule Abteilung

Die Firma „KFZ-Grieser“ aus Sörgenloch hat der Boule Abteilung des TuS bei der Anschaffung neuer Trikots, Regen- und Softshelljacken finanziell unter die Arme gegriffen. Jetzt können die Boulespieler auch in der kalten und nassen Jahreszeit ihr Training ohne Einschränkungen absolvieren. Vielen Dank an „KFZ-Grieser“ und immer eine gute Kugel für die Bouler.
Zur Info: Die Trainings- und Spielzeiten der Bouleabteilung sind dienstags und mittwochs ab 18.00 Uhr. Alle 2 Wochen donnerstags findet ein Jugendtraining von 18 – 19.30 Uhr statt. Kugeln können gestellt werden. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

Hammermannschaft aus Sörgenloch und Zornheim

Die dritte Herrenmannschaft der TTSG Sörgenloch/Zornheim belegt in der Saison 2018/2019 in der Kreisliga Mainz einen Spitzenplatz. Nach Ende der Vorrunde steht die Mannschaft souverän auf dem 2. Platz in der Tabelle. Auch wenn die Meisterschaft und der erstrebte Aufstieg in die Bezirksliga durch die Dominanz der überaus stark besetzten Mannschaft aus Gonsenheim in weite Ferne gerückt ist, ist der gute zweite Platz in der Tabelle ein beachtlicher Erfolg dieser neuformierten Mannschadft der TTSG.

Die Mannschaft spielt mit Stefan Urban, Christioph Juretzko, Lars Seegräber, Markus Kappler, Christian Müller und Dominik Stahmann.