Alle Beiträge von tus-soergenloch

Tischtennis Vereinsmeisterschaften TTSG Sörgenloch/Zornheim

Zur Eröffnung der Tischtennissaison 2022/23 fanden am 3.9.2022 in der Sporthalle des TuS Sörgenloch die traditionellen Vereinsmeisterschaften der Herren der TTSG Sörgenloch/Zornheim statt.

26 Teilnehmer begaben sich an die Platten und ermittelten in spannenden Gruppenspielen die Finalteilnehmer der Endrunde. In den Halbfinalspielen unterlagen Jörg Hönig aus der dritten Mannschaft und Gerhard Gröhl aus der zweiten Mannschaft den Spitzenspielern Joschka Guth und Linus Schwickerath aus der ersten Mannschaft in 2 äußerst spannenden Spielen und belegten so die beiden dritten Plätze.

Im Endspiel besiegte Linus Schwickerath seinen Mannschaftskameraden Joschka Guth und wurde verdient Vereinsmeister 2022.

In der Doppelkonkurrenz besiegten Joschka Guth und Lars Hönig das Doppel Markus Kanduth/Stephan Urban.

Wandertag 2022 der Mittwochs-Gymnastikgruppe

Der jährliche Wandertag unserer Mittwochs-Gymnastikgruppe führte uns in diesem Jahr nach Guntersblum zum sehr Wanderwegabwechslungsreichen neuen Themen-Rundwanderweg „Wandern in den Vögelsgärten“.  Hatten sich morgens noch alle Schleusen des Himmels geöffnet, hörte es am Startpunkt angekommen pünktlich auf zu regnen. Die Route führte uns zu vielen Sehenswürdigkeiten wie zur Kirchenruine St. Maria Magdalena, entlang der Lössböden zum Rumpelsborn und weiter zum Leckbart-Haisje. Hier machten wir Rast, um bei einem Gläschen Sekt und Brezeln den schönen Ausblick Richtung Rheintal und Odenwald zu genießen. Weiter ging’s durch die Weinberge und die Neue Hohl, zum Vögelgärtenbrunnen und durch die wunderschöne Enggaßhohl zum Römerturm. An den Tischen und neu errichteten Sitzgelegenheiten breiteten wir dort unsere individuell mitgebrachten kulinarischen Kleinigkeiten zum Zugreifen für alle aus. Der weitere Weg führte uns am Jüdischen Friedhof vorbei nach Guntersblum zum „offenen Winzerhof im Burghof Oswald“. Nach ausgiebiger Erfrischung machten wir uns voller Elan auf die letzte Etappe des rund 10 km langen Wanderweges. Durch die Wintersheimer Hohl wanderten wir zum WeinLehrPfad mit seinen großen Schautafeln zu den 30 verschiedenen dort angebauten Rebsorten. Am Tisch des Weines konnten wir zum Abschluss noch einmal einen herrlichen Blick auf Guntersblum und seine Umgebung genießen, ehe wir am morgendlichen Startpunkt wieder ankamen. Das gute Essen beim Griechen in Udenheim hatten wir uns zum Abschluss des Tages redlich verdient.

Nicht zuletzt durch das Verdienst unserer Übungsleiterin Hannelore Hübner, die uns jeden Mittwoch von 19 – 20 Uhr in einer abwechslungsreichen Übungsstunde fit hält, ist es zu verdanken, dass alle Teilnehmerinnen diesen Wandertag genießen konnten.

Text und Fotos: U. Hae.

Mitgliederversammlung des TuS Sörgenloch

Zu Beginn der ordentlichen Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2021 des TuS Sörgenloch standen die Ehrungen langjähriger Mietglieder an. Tanja Simon und Lisa Wald wurden für 25 Jahre sowie Heribert Schüssler und Jürgen Staub für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Nach kurzem Bericht über die sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten des Vereins im zurückliegenden Jahr dankte Thorsten Wettig den Übungsleitern und Sportlern, die sich geduldig immer wieder den neuen Corona-Vorschriften anpassten und ihren Sport teilweise auf dem Mehrgenerationenplatz ausübten statt in der Halle.

Nach Kassenbericht und Entlastung des Vorstandes durch die Versammlung ergab die Wahl des neuen Vorstandes folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender: Thorsten Wettig, 2. Vorsitzeder: Ingo Bender, 1. Kassiererin: Sarah Berz, 2. Kassierer Nils Haustein, Schriftführerin: Sabine Schambach, Jugendwartin: Sigi Vollmer, Pressewartin: Susanne Szeder, Beisitzer: Katja Brunsch, Uschi Häseli, Franz Reischauer, Pascal Sieben und Steffen Schüssler.

Text/Foto: S.Sz.

 

Erfolgreiche 5. TT Mannschaft

Die fünfte Tischtennis Mannschaft der TTSG Sörgenloch/Zornheim konnte die Saison 2021/22 erfolgreich abschließen. Im vorletzten Saisonspiel gewann die bunte Truppe gegen SG TT Laubenheim klar mit 9:4.

Vor dem Nachholspiel gegen die TSG Drais am 10.5.2022 belegt die Mannschaft um Volker Marx in der Herren Kreisliga Mainz einen sicheren dritten Platz und das trotz vieler coronbedingter Ausfälle und Ersatzstellungen für die 4. Mannschaft.

Das neue Jahresheft für das Jahr 2021 ist da!

Download des Jahresberichtes

Vorwort zum Jahresbericht 2021 von Vorsitzenden Torsten Wettig

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Sörgenlocher Bürger!

 Seit mehr als vier Jahrzehnten leitet der TuS Sörgenloch den Jahresbeginn mit der Veröffentlichung seines Jahresheftes ein. An dieser liebgewonnenen Tradition halten wir auch 2022 fest und möchten Sie mit unserer neuesten Ausgabe über die wichtigsten Aktivitäten der verschiedenen Gruppen des hiesigen Sportvereins in den zurückliegenden zwölf Monaten informieren.

Natürlich blicken wir pandemiebedingt auf ein Jahr zurück, das alles verdient, nur nicht die Bezeichnung „normal“. Waren wir zu Jahresbeginn noch guter Hoffnung, dass sich der Corona-Spuk dank einer erfolgreichen Impfkampagne spätestens im Sommer verflüchtigt haben würde, mussten wir uns sehr bald eines Besseren belehren lassen. Der Impfstoff kam, aber Corona blieb uns erhalten und schränkt den Sportbetrieb bis zum heutigen Tag ein.

Je nach Infektionslage mussten sich unsere Sportler mehr oder weniger strengen Auflagen und Beschränkungen unterwerfen, die sich nicht selten im Wochenrhythmus änderten und in erster Linie unseren auf die Halle angewiesenen Gruppen die Ausübung ihres Sportes zumindest zeitweise sogar vollständig untersagten. Abstandsregeln, Begrenzungen der Teilnehmerzahlen, Das neue Jahresheft für das Jahr 2021 ist da! weiterlesen

Plattenaufbau Aktion bei der TTSG Sörgenloch/Zornheim

Die TTSG Sörgenloch/Zornheim hat vom Tischtennisverband Rheinland Rheinhessen RTTVR für die neue Hans-Steib-Halle in Zornheim 12 neue Tischtennisplatten zur Verfügung gestellt bekommen. Somit wird die Halle in Zornheim zum Kadertrainingsstützpunkt des Kreises Mainz-Bingen ausgebaut unter der Federführung TTSG Sörgenloch/Zornheim und verbessert das Training (Dienstag und Freitag) der gesamten Spielergemeinschaft.

Doch vor der Nutzung mussten die angelieferten Platten erst aufgebaut werden. Eingeladen vom TTSG Vorsitzenden Ludwig
Schirmer fanden sich am Freitag 16 Spieler und Freiwillige aus den beteiligten Vereinen TuS Sörgenloch und TSV Zornheim in der Halle in Zornheim ein, um die Platten auszupacken und aufzubauen. Plattenaufbau Aktion bei der TTSG Sörgenloch/Zornheim weiterlesen

TuS Sörgenloch mit 2 Spitzenteams im Tischtennis

Der TuS Sörgenloch schickt innerhalb der TTSG Sörgenloch/Zornheim gleich zwei Spitzenteams in die Herren Bezirksoberliga Rheinhessen Nord.

Die erste Mannschaft mit Guth, Schwickerath, Hönig L., Bühner und Kardos wurde in der Vorrunde Halbzeitmeister und hat jetzt gute Chancen, in die Verbandsliga Rheinhessen aufzusteigen. Die zweite Mannschaft der TTSG Sörgenloch/Zornheim mit Kanduth, Gröhl, Foley, Kreckwitz, Wang, Sting, Hönig J., Urban, Goldmann und Bajaj K. liegt im Mittelfeld der der Bezirksoberliga und kämpft im Ranking um die Vorherrschaft beim TuS Sörgenloch.

Im ersten Rückrundenspiel am 1.2.2022 gewann die Erste jedoch  das vereinsinterne Duell gegen die Zweite in der Bezirksoberliga deutlich mit 9:0 und verpasste so den Ambitionen der Zweiten einen deutlichen Dämpfer. Schon am Abend kündete die zweite Mannschaft Revance für die bittere Niederlage an und versprach einen sportlichen Wettkampf um die Vormacht in der TTSG Sörgenloch/Zornheim. Wir werden sehen, wie es weitergeht.

Corona Update, 5.12.2021

Die Landesregierung hat die neuen Corona-Regeln etwas abgemildert: Personen, die bereits ihre dritte Impfung erhalten haben, benötigen keinen zusätzlichen Test. Diese Regelung betrifft auch die sportliche Betätigung in der Halle.

Mittlerweile hat sich ein Großteil unserer Gruppen entschlossen, eine Pause einzulegen. Diese Entscheidung halten wir wir für absolut nachvollziehbar und sinnvoll. Bleibt zu hoffen, dass die angeordneten Maßnahmen greifen und bald wieder ein normaler Sportbetrieb möglich ist.