Alle Beiträge von tus-soergenloch

Mitgliederversammlung des TuS Sörgenloch

Zu Beginn der ordentlichen Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2021 des TuS Sörgenloch standen die Ehrungen langjähriger Mietglieder an. Tanja Simon und Lisa Wald wurden für 25 Jahre sowie Heribert Schüssler und Jürgen Staub für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Nach kurzem Bericht über die sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten des Vereins im zurückliegenden Jahr dankte Thorsten Wettig den Übungsleitern und Sportlern, die sich geduldig immer wieder den neuen Corona-Vorschriften anpassten und ihren Sport teilweise auf dem Mehrgenerationenplatz ausübten statt in der Halle.

Nach Kassenbericht und Entlastung des Vorstandes durch die Versammlung ergab die Wahl des neuen Vorstandes folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender: Thorsten Wettig, 2. Vorsitzeder: Ingo Bender, 1. Kassiererin: Sarah Berz, 2. Kassierer Nils Haustein, Schriftführerin: Sabine Schambach, Jugendwartin: Sigi Vollmer, Pressewartin: Susanne Szeder, Beisitzer: Katja Brunsch, Uschi Häseli, Franz Reischauer, Pascal Sieben und Steffen Schüssler.

Text/Foto: S.Sz.

 

Erfolgreiche 5. TT Mannschaft

Die fünfte Tischtennis Mannschaft der TTSG Sörgenloch/Zornheim konnte die Saison 2021/22 erfolgreich abschließen. Im vorletzten Saisonspiel gewann die bunte Truppe gegen SG TT Laubenheim klar mit 9:4.

Vor dem Nachholspiel gegen die TSG Drais am 10.5.2022 belegt die Mannschaft um Volker Marx in der Herren Kreisliga Mainz einen sicheren dritten Platz und das trotz vieler coronbedingter Ausfälle und Ersatzstellungen für die 4. Mannschaft.

Das neue Jahresheft für das Jahr 2021 ist da!

Download des Jahresberichtes

Vorwort zum Jahresbericht 2021 von Vorsitzenden Torsten Wettig

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Sörgenlocher Bürger!

 Seit mehr als vier Jahrzehnten leitet der TuS Sörgenloch den Jahresbeginn mit der Veröffentlichung seines Jahresheftes ein. An dieser liebgewonnenen Tradition halten wir auch 2022 fest und möchten Sie mit unserer neuesten Ausgabe über die wichtigsten Aktivitäten der verschiedenen Gruppen des hiesigen Sportvereins in den zurückliegenden zwölf Monaten informieren.

Natürlich blicken wir pandemiebedingt auf ein Jahr zurück, das alles verdient, nur nicht die Bezeichnung „normal“. Waren wir zu Jahresbeginn noch guter Hoffnung, dass sich der Corona-Spuk dank einer erfolgreichen Impfkampagne spätestens im Sommer verflüchtigt haben würde, mussten wir uns sehr bald eines Besseren belehren lassen. Der Impfstoff kam, aber Corona blieb uns erhalten und schränkt den Sportbetrieb bis zum heutigen Tag ein.

Je nach Infektionslage mussten sich unsere Sportler mehr oder weniger strengen Auflagen und Beschränkungen unterwerfen, die sich nicht selten im Wochenrhythmus änderten und in erster Linie unseren auf die Halle angewiesenen Gruppen die Ausübung ihres Sportes zumindest zeitweise sogar vollständig untersagten. Abstandsregeln, Begrenzungen der Teilnehmerzahlen, Das neue Jahresheft für das Jahr 2021 ist da! weiterlesen

Plattenaufbau Aktion bei der TTSG Sörgenloch/Zornheim

Die TTSG Sörgenloch/Zornheim hat vom Tischtennisverband Rheinland Rheinhessen RTTVR für die neue Hans-Steib-Halle in Zornheim 12 neue Tischtennisplatten zur Verfügung gestellt bekommen. Somit wird die Halle in Zornheim zum Kadertrainingsstützpunkt des Kreises Mainz-Bingen ausgebaut unter der Federführung TTSG Sörgenloch/Zornheim und verbessert das Training (Dienstag und Freitag) der gesamten Spielergemeinschaft.

Doch vor der Nutzung mussten die angelieferten Platten erst aufgebaut werden. Eingeladen vom TTSG Vorsitzenden Ludwig
Schirmer fanden sich am Freitag 16 Spieler und Freiwillige aus den beteiligten Vereinen TuS Sörgenloch und TSV Zornheim in der Halle in Zornheim ein, um die Platten auszupacken und aufzubauen. Plattenaufbau Aktion bei der TTSG Sörgenloch/Zornheim weiterlesen

TuS Sörgenloch mit 2 Spitzenteams im Tischtennis

Der TuS Sörgenloch schickt innerhalb der TTSG Sörgenloch/Zornheim gleich zwei Spitzenteams in die Herren Bezirksoberliga Rheinhessen Nord.

Die erste Mannschaft mit Guth, Schwickerath, Hönig L., Bühner und Kardos wurde in der Vorrunde Halbzeitmeister und hat jetzt gute Chancen, in die Verbandsliga Rheinhessen aufzusteigen. Die zweite Mannschaft der TTSG Sörgenloch/Zornheim mit Kanduth, Gröhl, Foley, Kreckwitz, Wang, Sting, Hönig J., Urban, Goldmann und Bajaj K. liegt im Mittelfeld der der Bezirksoberliga und kämpft im Ranking um die Vorherrschaft beim TuS Sörgenloch.

Im ersten Rückrundenspiel am 1.2.2022 gewann die Erste jedoch  das vereinsinterne Duell gegen die Zweite in der Bezirksoberliga deutlich mit 9:0 und verpasste so den Ambitionen der Zweiten einen deutlichen Dämpfer. Schon am Abend kündete die zweite Mannschaft Revance für die bittere Niederlage an und versprach einen sportlichen Wettkampf um die Vormacht in der TTSG Sörgenloch/Zornheim. Wir werden sehen, wie es weitergeht.

Corona Update, 5.12.2021

Die Landesregierung hat die neuen Corona-Regeln etwas abgemildert: Personen, die bereits ihre dritte Impfung erhalten haben, benötigen keinen zusätzlichen Test. Diese Regelung betrifft auch die sportliche Betätigung in der Halle.

Mittlerweile hat sich ein Großteil unserer Gruppen entschlossen, eine Pause einzulegen. Diese Entscheidung halten wir wir für absolut nachvollziehbar und sinnvoll. Bleibt zu hoffen, dass die angeordneten Maßnahmen greifen und bald wieder ein normaler Sportbetrieb möglich ist.

Erfolgreicher Vorrundenabschluss im Tischtennis

Die Tischtennisspielgemeinschaft TTSG Sörgenloch/Zornheim konnte die Vorrunde der Saison 2021/2022 überaus erfolgreich abschließen.

Die 1. Mannschaft in der Besetzung Guth, Schwickerath, Hönig L, Bühner und Kreckwitz wurde in der Bezirksoberliga Rheinhessen Nord mit 15:3 Punkten  Halbzeitmeister, nachdem der Hauptkonkurrent Drais am letzten Spieltag gegen Klein-Winternheim verloren hatte.

Die zweite Mannschaft (Bild siehe oben) erreichte in der gleichen Erfolgreicher Vorrundenabschluss im Tischtennis weiterlesen

Halbzeitmeister in der Kreisliga

Die 5. Mannschaft der TTSG Sörgenloch/Zornheim beendet die Vorrunde der Tischtennis-Saison 2021/2022 unangefochten auf dem 1. Platz der Kreisliga Mainz. Ungeschlagen steht die Mannschaft mit 15:1 Punkten an der Tabellenspitze und sichert sich vorzeitig den inoffiziellen Titel des Herbstmeisters.

Die Mannschaft spielt in der Aufstellung: Oliver Strohm, Andreas Wettig, Erwin Kerz, Josef Grömping, Torsten Appel, Norbert Hayer, Volker Marx und  Gregor Henß.