Alle Beiträge von tus-soergenloch

Reise zum Mittelpunkt der Erde

Eigentlich haben wir gedacht, Sörgenloch ist der Nabel der Welt. Doch jetzt ist es amtlich: Gabsheim ist der geografische Mittelpunkt Rheinhessens.

Deshalb schlagen wir heute eine kleine (Corona konforme) Fahrrad Rundfahrt (auf abgelegenen Feldwegen) durch diese beiden schönen rheinhessischen Gemeinden vor.

Zur Abrundung der Rundfahrt fahren wir am Ende auf dem Amiche Radweg nach Harxheim und klettern als Höhepunkt den Rheinhang Richtung Ebersheim hoch und rollen gemütlich über Zornheim zurück nach Sörgenloch.

Beim Start in Sörgenloch fahren wir zuerst hinab ins Tal der Selz und radeln in Richtung Süden nach Udenheim. Reise zum Mittelpunkt der Erde weiterlesen

Rheinterrassenweg bei Nackenheim

Schon wieder ist der Mehrgenerationen Platz in Sörgenloch ab dem 29.3.2021 wegen der Corona Pandemie für den Gruppensport bis auf Weiteres geschlossen.
Gruppensport ist somit in jeder Form verboten.
Aber wir lassen uns nicht entmutigen und machen unser eigenes Programm, alleine oder als Paar.

Wie wäre es mit einer Radtour an den Rhein?

Von Sörgenloch aus gibt es eine wunderschöne, kurzweilige, 36 km lange Rundfahrt nach Nackenheim durch die Weinberge. Zurück geht es unten am Rhein entlang des Niersteiner Roten Hanges nach Nierstein, hinauf durch Schwabsburg und durch das Flügelsbachtal nach Mommenheim. Alternativ kann man zurück auch von Nierstein aus über Dexheim, Selzen, Hahnheim nach Sörgenloch fahren. Dann ist die Rundfahrt 41 km lang. Rheinterrassenweg bei Nackenheim weiterlesen

Jahresbericht 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Sörgenlocher Bürger!

Seit mehr als vier Jahrzehnten leitet der TuS Sörgenloch den Jahresbeginn mit der Veröffentlichung seines Jahresheftes ein. An dieser liebgewonnenen Tradition halten wir auch 2021 fest. Wenn Sie das Heft, welches den Vereinsmittgliedern bereits zugestellt wurde, nun in Händen halten, wird Ihnen sogleich auffallen, dass es im Vergleich zu seinen Vorgängern deutlich dünner ist. Das hat natürlich einen bedeutsamen Grund, und es wird Ihnen nicht schwerfallen, diesen zu erraten: Corona!

Die Covid 19-Pandemie hielt und hält uns fest im Griff und hat im abgelaufenen Jahr mit ihren einschneidenden Folgen keinen gesellschaftlichen Bereich verschont – auch den Sport nicht. Wie alle anderen Sportvereine musste auch der TuS Sörgenloch sein Angebot über weite Strecken des Jahres einschränken oder zur Gänze einstellen. Jahresbericht 2020 weiterlesen

Herbstfahrradtour rund um Sörgenloch

Was will man in Corona Zeiten tun, wenn man sich nicht in Gruppen treffen soll oder gemeinsames Sporttreiben untersagt ist?
Ab aufs Fahrrad und die Umgebung erkunden!
Und wenn das Wetter und die Temperaturen mitmachen, kann man das sogar Mitte November noch tun. Die schönen Spätherbstfarben entschädigen für die fehlende Geselligkeit, die frische Luft ersetzt das Training in der Halle.


Heute wollen wir eine kleine Rundfahrt um Sörgenloch herum unternehmen. Sie ist 34 km lang.

Wir starten am Dorfplatz in Sörgenloch und fahren mit dem Rad nach Nieder-Olm.
Herbstfahrradtour rund um Sörgenloch weiterlesen

Fussball E-Jugend Vizemeister 2019/2020

In der 1.Kreisklasse Mainz standen unsere E-Junioren zum Abschluss der Hinrunde auf einem guten 2. Platz. Der Tabellenführer aus Essenheim war nur 3 Punkte weg und somit in Schlagdistanz.

Die Kicker um die Trainer Koch/Jung stellten die beste Offensive der Liga. Jung und Weber trafen in der Hinrunde allein 40 mal.

In der Rückrunde hätten der Tabellenführer und der Tabellendritte aus Zornheim noch nach Sörgenloch gemußt, was zum entscheidenden Vorteil im Kampf um die Meisterschaft geworden wäre.

Leider werden wir das jetzt nie erfahren, da der Verband die Rückrunde durch Corona abgebrochen hat

Zuhause auf ihrem Rasen zeigten die Jungs immer wieder ihre Klasse. In der Hinrunde wurden dort alle Spiele gewonnen.

Der Focus liegt nun aktuell auf der JSG Zornheim/Sörgenloch, einer starken Spielgemeinschaft mit 8 Mannschaften, an der wir viel Freude haben werden.

Dexheim Rundfahrt – Natur pur

Heute möchte ich eine kurze Rundfahrt durch die Sörgenlocher Nachbargemeinden vorstellen.

Wie immer geht es an der Kirche in Sörgenloch los. Zuerst fahren wir durch den Bleidesheimer Weg in die Weinberge und genießen den schönen Blick auf Udenheim und das Selztal. Auf einer kurzen Abfahrt auf der Kuh-Chaussee, der Straße nach Zornheim gelangen wir zum Wahlheimer Hof. Dexheim Rundfahrt – Natur pur weiterlesen

Die Wißbergumrundung mit dem Rad

Wer kennt nicht den markanten, 270 m hohen Wißberg bei Sprendlingen und Gau Bickelheim, mit der bekannten Kreuzkapelle am südlichen Rebhang, dem Geologielehrpfad am Westhang und dem Golfplatz oben auf dem Plateau. Der Wißberg teilt diese rheinhessische Gegend in mehrere Täler, die man von Vendersheim her kommend von oben betrachten kann: Im Norden schaut man auf das Johannsbachtal mit den Gemeinden Wolfsheim und Sankt Johann, im Westen erstreckt sich etwas verdeckt durch eine Hügelkette das Appelbachtal und im Vordergrund das Wiesbachtal mit Sprendlingen, im Süden erweitert sich das Wiesbachtal mit den Gemeinden Gau-Bickelheim und Wallertheim und im Osten schmiegt sich die kleine Weinbaugemeinde Gau-Weinheim an die Hänge des auslaufenden Wißberges.

Und das alles kann man mit dem Fahrrad von Sörgenloch aus relativ bequem auf guten, autofreien Fahrrad- und Feldwegen umrunden und erkunden.

Für die knapp 46 km lange Umrundung braucht man etwa 3 – 4 Stunden je nach Kondition, denn für den langsamen Aufstieg von Saulheim hinauf nach Vendersheim, einem kleinen giftigen Anstieg kurz nach Vendersheim und dem Anstieg von Sulzheim hinauf nach Wörrstadt auf dem Rückweg benötigt man schon etwas Zeit. Die Wißbergumrundung mit dem Rad weiterlesen

Zu den Rheinauen bei Ingelheim (60 km Rundfahrt)

Eine lohnenswerte Radtour ab Sörgenloch in Richtung Norden ist sicherlich eine Fahrt nach Ingelheim.

Bei der Beschreibung verzichten wir hier auf einzelne Fahrtanweisungen, man kann einfach dem Track auf der Karte (Link am Ende des Berichts) folgen.

Hier seien nur die Highlights der Strecke genannt:

Los geht’s mit den drei sanften Hügelwellen durch ein weites Ackerland auf dem Radweg von Ebersheim nach Mainz Bretzenheim. Zwischen Bretzeheim und Gonsenheim fährt man am Mainzer Stadion vorbei durch Spargel- und Gemüsefelder. Von Gonsenheim nach Budenheim geht es durch den Gonsenheim Wald. Zu den Rheinauen bei Ingelheim (60 km Rundfahrt) weiterlesen

Kurztrip von Sörgenloch nach Harxheim mit dem Rad (20.5 km)

Auch kurze Ausflüge  mit dem Fahrrad sind sinnvoll und schön.


Innerhalb von anderthalb Stunden kann man die typischen Landschaften Rheinhessens um Sörgenloch, Zornheim, Harxheim, Mommenheim und Selzen erkunden und dabei den Huttberg bei Zornheim, den Osterberg bei Selzen und die Weinberge Gottesgarten und Moosberg umrunden. Kurztrip von Sörgenloch nach Harxheim mit dem Rad (20.5 km) weiterlesen