Alle Beiträge von tus-soergenloch

Start in die neue Tischtennis Saison

Die Tischtennis Saison 2021/2022 hat begonnen.

Unsere Damen und Herren spielen innerhalb der Spielgemeinschaft TTSG Sörgenloch/Zornheim in unterschiedlichen Spielklassen des Tischtennisverbandes Rheinland/ Rheinhessen RTTVR. Die Spiele werden in den Hallen des TuS Sörgenloch und des TV Zornheim ausgetragen. Spielpläne, Ergebnisse und Spielorte können auf der offiziellen Seite des Tischtennisverbandes eingesehen werden: https://www.rttvr.de/click-tt/

Die Mannschaften der TTSG Sörgenloch/Zornheim spielen in folgenden Aufstellungen:

Herren I               Bezirksoberliga Rheinhessen Nord

Foley, Eric
Guth, Joschka
Schwickerath, Linus
Stahmann, Julian
Hönig, Lars
Seegräber, Lars

Herren II              Bezirksoberliga Rheinhessen Nord

Kanduth, Markus
Gröhl, Gerhard
Hönig, Jörg
Bühner, Tobias
Kreckwitz, Christof
Wang, Kevin
Bajaj, Karan

Herren III               Bezirksliga Rheinhessen Nord

Schmitt, Frank
Gerlach, Marc
Sting, Leon
Heinze, Michael
Kardos, Robert
Schmitt, Frank
Gerlach, Marc
Sting, Leon
Türker, Ugur
Goldmann, Gabriel
Brunsch, Nico

Herren IV               Kreisoberliga Mainz

Urban, Stefan
Heinze, Finley
Stahmann, Dominik
Heinze, Jordi
Juretzko, Christoph
Müller, Christian
Kappler, Markus
Faiß, Peter
Schridde, Carsten

Herren V               Kreisliga Mainz, Gruppe A

Strohm, Oliver
Wettig, Andreas
Kerz, Erwin
Grömping, Josef
Appel, Torsten
Hayer, Norbert
Marx, Volker
Henß, Gregor

Herren VI               1. Kreisklasse Mainz, Gruppe A

Streit, Franz-Josef
Velthaus, Gerd
Juretzko, Kevin
Lauer, Julian
Viehl, Steffen
Adler, Jacob
Lauer, Stefan
Hohmann, Mirco
Hendel, Lea Sophie

Herren VI               2. Kreisklasse Mainz, Gruppe A

Dilg, Uwe
Münzenberger, Alban
Gsimbsl, Orlando
Dillenburger, Jörg
Durst, Bernd
Meyer, Christian
Krause, Heidrun
Mahling, Carolin
Breitenstein, Norbert
Schneider, Helmut

Damen I               Verbandsoberliga RTTVR

Bender, Manuela
Morawin-Kosytorz, Bozena
Meier, Lydia
Braun, Jeanette

Damen II               Bezirksliga Rheinhessen Nord

Krause, Heidrun
Mahling, Carolin
Berz, Sarah
Steyer, Anica
Hendel, Lea Sophie
Störtenbecker, Ninjin
Schröder, Lilly

 

Guter Start in die Boule-Liga-Saison

Die Boule-Abteilung des TuS Sörgenloch hat sich in den letzten Wochen gezielt auf den aus Corona-Gründen späten Start der Liga-Saison vorbereitet. Neben dem Training gehörte dazu auch die Überreichung der Trikots durch unseren Sponsor KFZ-Grieser an fünf neue Mannschaftsmitglieder.

Die Liga-Mannschaft freut sich über diese Verstärkung, die sowohl aus erfahrenen Spielern als auch aus Boule-Neulingen besteht.

Auf diese Weise gut ausgerüstet konnten wir den ersten Spieltag am 22.7. in Sörgenloch gegen den BF Roxheim erfolgreich gestalten. In der ersten Runde mit 3er-Teams konnte ein Spiel zu 0 gewonnen werden und ein Spiel nach deutlichen Rückstand gedreht und auch gewonnen werden. Die zweite Runde der 2er Teams gestaltete sich spannend und die Roxheimer Bouler konnten mit zwei gewonnenen Doubletten ausgleichen. Die dritte und entscheidende Doublette holten sich die Sörgenlocher und konnten damit die Begegnung für sich entscheiden.

Text/Foto: J.Ma, erschienen im Nachrichtenblatt Nieder-Olm, Nr. 35, 2021.

Fit im Freien

Zuschauer von oben hatten diesmal die Damen der Mittwochsgymnastik, als sie  auf dem Mehrgenerationenplatz unseres TuS Sörgenloch zur ihrer wöchentlichen Übungsstunde zusammen kamen.

In der Abendstimmung konnten die Insassen eines Fesselballons aus der Vogelperspektive Übungsleiterin Hannelore Hübner und ihre Truppe bei ihren abwechslungsreichen Übungen zur Beweglichkeit und Kräftigung betrachten.

Bambinis JSG Zornheim/Sörgenloch mit neuen Trikots

Die Jugendmannschaften legen langsam wieder los. Und das mit viel Spaß und vielen guten Ergebnissen an den letzten beiden Wochenenden.  Alle, Trainer, Betreuer, Eltern und Jugendleiter sind froh, dass wieder ein Stück weit Normalität in die sportl. Abläufe eingezogen ist. Hoffentlich bleibt es so.

Alle G-Junioren-Kicker (Jahrgänge 2015/2016) der JSG Zornheim/Sörgenloch konnten mit neuen Trikots für die kommende Spielzeit ausgestattet werden. Somit können die Kids bei Spielen und Turnieren in einem einheitlichen Dress der auftreten.

Reise zum Mittelpunkt der Erde

Eigentlich haben wir gedacht, Sörgenloch ist der Nabel der Welt. Doch jetzt ist es amtlich: Gabsheim ist der geografische Mittelpunkt Rheinhessens.

Deshalb schlagen wir heute eine kleine (Corona konforme) Fahrrad Rundfahrt (auf abgelegenen Feldwegen) durch diese beiden schönen rheinhessischen Gemeinden vor.

Zur Abrundung der Rundfahrt fahren wir am Ende auf dem Amiche Radweg nach Harxheim und klettern als Höhepunkt den Rheinhang Richtung Ebersheim hoch und rollen gemütlich über Zornheim zurück nach Sörgenloch.

Beim Start in Sörgenloch fahren wir zuerst hinab ins Tal der Selz und radeln in Richtung Süden nach Udenheim. Reise zum Mittelpunkt der Erde weiterlesen

Rheinterrassenweg bei Nackenheim

Schon wieder ist der Mehrgenerationen Platz in Sörgenloch ab dem 29.3.2021 wegen der Corona Pandemie für den Gruppensport bis auf Weiteres geschlossen.
Gruppensport ist somit in jeder Form verboten.
Aber wir lassen uns nicht entmutigen und machen unser eigenes Programm, alleine oder als Paar.

Wie wäre es mit einer Radtour an den Rhein?

Von Sörgenloch aus gibt es eine wunderschöne, kurzweilige, 36 km lange Rundfahrt nach Nackenheim durch die Weinberge. Zurück geht es unten am Rhein entlang des Niersteiner Roten Hanges nach Nierstein, hinauf durch Schwabsburg und durch das Flügelsbachtal nach Mommenheim. Alternativ kann man zurück auch von Nierstein aus über Dexheim, Selzen, Hahnheim nach Sörgenloch fahren. Dann ist die Rundfahrt 41 km lang. Rheinterrassenweg bei Nackenheim weiterlesen

Jahresbericht 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Sörgenlocher Bürger!

Seit mehr als vier Jahrzehnten leitet der TuS Sörgenloch den Jahresbeginn mit der Veröffentlichung seines Jahresheftes ein. An dieser liebgewonnenen Tradition halten wir auch 2021 fest. Wenn Sie das Heft, welches den Vereinsmittgliedern bereits zugestellt wurde, nun in Händen halten, wird Ihnen sogleich auffallen, dass es im Vergleich zu seinen Vorgängern deutlich dünner ist. Das hat natürlich einen bedeutsamen Grund, und es wird Ihnen nicht schwerfallen, diesen zu erraten: Corona!

Die Covid 19-Pandemie hielt und hält uns fest im Griff und hat im abgelaufenen Jahr mit ihren einschneidenden Folgen keinen gesellschaftlichen Bereich verschont – auch den Sport nicht. Wie alle anderen Sportvereine musste auch der TuS Sörgenloch sein Angebot über weite Strecken des Jahres einschränken oder zur Gänze einstellen. Jahresbericht 2020 weiterlesen

Herbstfahrradtour rund um Sörgenloch

Was will man in Corona Zeiten tun, wenn man sich nicht in Gruppen treffen soll oder gemeinsames Sporttreiben untersagt ist?
Ab aufs Fahrrad und die Umgebung erkunden!
Und wenn das Wetter und die Temperaturen mitmachen, kann man das sogar Mitte November noch tun. Die schönen Spätherbstfarben entschädigen für die fehlende Geselligkeit, die frische Luft ersetzt das Training in der Halle.


Heute wollen wir eine kleine Rundfahrt um Sörgenloch herum unternehmen. Sie ist 34 km lang.

Wir starten am Dorfplatz in Sörgenloch und fahren mit dem Rad nach Nieder-Olm.
Herbstfahrradtour rund um Sörgenloch weiterlesen

Fussball E-Jugend Vizemeister 2019/2020

In der 1.Kreisklasse Mainz standen unsere E-Junioren zum Abschluss der Hinrunde auf einem guten 2. Platz. Der Tabellenführer aus Essenheim war nur 3 Punkte weg und somit in Schlagdistanz.

Die Kicker um die Trainer Koch/Jung stellten die beste Offensive der Liga. Jung und Weber trafen in der Hinrunde allein 40 mal.

In der Rückrunde hätten der Tabellenführer und der Tabellendritte aus Zornheim noch nach Sörgenloch gemußt, was zum entscheidenden Vorteil im Kampf um die Meisterschaft geworden wäre.

Leider werden wir das jetzt nie erfahren, da der Verband die Rückrunde durch Corona abgebrochen hat

Zuhause auf ihrem Rasen zeigten die Jungs immer wieder ihre Klasse. In der Hinrunde wurden dort alle Spiele gewonnen.

Der Focus liegt nun aktuell auf der JSG Zornheim/Sörgenloch, einer starken Spielgemeinschaft mit 8 Mannschaften, an der wir viel Freude haben werden.